Konditorei

Lehrzeit: 3 Jahre

Lehrerinnen und Lehrer:
Gerhard Krenn
Gabrijela Kupper
Mag. Ingrid Maria Ortner
Melanie Peternuß, BEd
BOL Helga Pürcher
Mag. Petra Zernig, BEd

Als Konditorin bzw. Konditor (Zuckerbäckerin bzw. Zuckerbäcker) stellst du alle Arten von Torten, Backwaren (z. B. Strudel, Krapfen, Kipferl), Tee- und Kleingebäck sowie Bonbons, Konfekt und Speiseeis her. Du arbeitest v.a. in Konditoreien, Cafés und Bäckereien, aber auch in großen Restaurants und Hotels im Bereich der Patisserie. Rund um Festtage, wie Ostern oder Weihnachten, produzierst du spezielle Produkte (z. B. Schokoladenosterhasen, Schokoladenikoläuse, Weihnachtsbäckerei und Muttertagstorten). Viele Tätigkeiten (etwa das Formen von Marzipanfiguren oder das Verzieren von Torten) verrichtest du händisch.

In diesem Lehrberuf lernst du unter anderem wie du:

  • Teige und Spezialmassen herstellst
  • Maschinen handhabst und bedienst
  • Backwaren formst, bäckst und verzierst
  • Speiseeis, Pralinen und Zuckerwaren erzeugst
  • Waren verpackst und lagerst